Christoph Weisse

fotografie-blog

Dieser Foto-Blog berichtet aktuell über interessante Erfahrungen, Neuheiten und Ideen in der Landschafts- und Naturfotografie.

 

Strassenfotografie In Arizona

Strassenfotografie ist eine wunderbare Möglichkeit, den öffentlichen Raum fotografisch zu erkunden und den eigenen Blick zu schulen. Oft sind es kleine Szenen aus dem Alltag, die das Fotografieren auf der Strasse so anziehend machen.

Während einer Reise durch Arizona entlang der mexikanischen Grenze besuchten wir verschiedene Orte - Bisbee, Huachuca City, Ajo und andere. Obwohl es mir urspünglich vor allem um die Umsetzung der besonderen Atmosphäre eines jeden Ortes ging und ich eigentlich urbane Stillleben fotografieren wollte, bekam diese Reise durch die Begegnung mit verschiedenen Akteuren eine überraschende Dynamik. So entstanden einige besondere Momente, die ich versucht habe, fotografisch festzuhalten: Der Sheriff, der Veteran, der Farmer, der Biker usw.

Die Begegnung mit dem alten Veteran passierte bei einem "Coffeebreak" - wir kamen in's Gespräch und Mark erzählte uns, in welchen Teilen der Welt er während seiner über 30jährigen Dienstzeit in der Armee gewesen war. Dazu gehörte auch ein längerer Aufenthalt in Belgien und Frankreich. Schliesslich holte er sehr überraschend für uns einen alten französischen Infanteriehelm aus dem Auto und war bereit, für ein Foto zu posieren. Das Bild hat eigentlich etwas vollkommen surreales, schliesslich befanden wir uns mitten in der Wüste Arizonas in einem kleinen, unbedeutenden und halb verlassenen Ort.